Infrarot Heizungen im Test

Infrarot Heizungen sind kleinere bis mittelgroße Wärmekörper die schnell und effizient heizen können. Genutzt werden sie zum Beispiel vor Restaurants und Lokalen, damit die Gäste draußen nicht frieren. Auch als Wärmelampe bei der Aufzucht von Tieren und der Erwärmung von Wickeltischen sind diese Heizungen gängig im Gebrauch. Mittlerweile gibt es sogar Öfen, die mit Infrarot und Gas mollig warme Räume erzeugen können.

Was brauche ich?

Es kommt ganz darauf an, welchen Platz in Haus oder Wohnung sie schnell warm haben möchte, ohne jedoch eine Heizung fest installieren lassen zu müssen. Eine Infrarot Heizung bietet sich zum Beispiel für einen Hobbyraum oder eine Garage an, wo gebastelt wird und handwerklich tätig ist. Das meiste Jahr über wird dort keine Wärme benötigt, die von außen zugeführt werden muss aber wenn es drauf ankommt, ist es per Infrarot binnen weniger Minuten angenehm warm. Die Stromkosten sind bezahlbar, nur von einem täglichen Dauergebrauch sollte abgeraten werden.

Wo kann man eine Infrarot Heizung kaufen?

Im Internet in vielen seriösen Shops kann so eine Wärmeheizung gekauft werden. Die örtlichen Bauchfachmärkte können, wenn nicht im Sortiment enthalten, in aller Regel für ihre Kunden auch solch ein Gerät bestellen. Die meisten Infrarot (mehr Infos zum Thema Infrarot) Heizungen sind Standgeräte, die nicht installiert werden müssen. Bei Wärmelampen für Babys oder bei der Aufzucht von Tieren ist es jedoch sinnvoll, diese an Decke oder Wand fest an zu bringen. Bitte hier immer einen ausreichenden Abstand zur Wand beachten; dieser wird in der Bedienungsanleitung angegeben.

Informieren Sie sich gründlich vor dem Kauf eines Gerätes mit Infrarot, wofür Sie es verwenden wollen und welche Größe es haben soll. Im Internet und beim Fachhändler vor Ort lassen sich wichtige Tipps sammeln, um die Vor- und Nachteile für die jeweiligen Geräte abwägen zu können. Geben Sie lieber ein paar Euro mehr aus, um ein haltbares und einwandfreies Gerät zu kaufen, das Sie viele Jahre lang begleiten kann.

Bei der Modernisierung oder der Neuinstallation einer Heizung interessieren sich Verbraucher immer mehr für alternative Heizsysteme.
Heizungstipp stellt daher einige entsprechende Systeme vor.